... komm hin ... mach mit ... fühl dich wohl ...

Newsletter vom 19.04.2019

Neuigkeiten aus dem Mittendrin – Kemnath´s Familienzentrum

Mai 2019


Hallo Ihr lieben Fans und Freunde unseres Mittendrin,

bei strahlendem Sonnenschein schicke ich Euch heute den aktuellen Newsletter – verbunden mit vielen lieben Ostergrüßen aus dem Mittendrin.

 

In unserer Kreativwerkstatt am Gründonnerstagmit Hans und Karin Wöhrl sind noch ein paar Restplätze frei. Hier können Kinder ab 5 Jahren unter Anleitung der „Holzexperten“ schöne Teelichthalter für das Osterfrühstück gestalten und bunte Anhänger bemalen. Wir treffen uns von 15.30-17 Uhr, die Kosten betragen 3 Euro pro Kind.

In der zweiten Osterferienwoche macht das Mittendrin Urlaub.

Aber auch hier könnt Ihr am 24.04. um 20 Uhr zum Chant-Abend mit Andrea Kick kommen. Nach den Osterferien sind wir mit vielen Angeboten wieder für Euch da.

Der Entspannungskurs für Schulkindergeht ab 30.04. in die nächste Runde, genauso wie BabyBauchTöne ab 29.04.2019.

Im Mai startet dann ein weiterer (leider schon lange ausgebuchter) Geburtsvorbereitungskurs. Wir haben einen Kochkurs „Vegane Sommerküche“ (07.05.), einen Kreativaktion mit der Palerei am Muttertag(12.05.) und einen Workshop „Nachhaltigkeit - Plastikfrei leben“ (14.05.).

Zwei Abende „Entspannung für Eltern“ bieten wir an (15.05. und 22.05.), und auch der Yogakurs für Schwangere startet wieder (16.05.). Hier haben wir wegen der hohen Nachfrage zwei Kurse hintereinander geplant, allerdings ist der erste von 17.30-18.45 Uhr schon ausgebucht. In der zweiten Stunde von 19.00-20.15 Uhr sind noch Plätze frei.

Das dritte Themenfrühstück mit der Kommunalen Jugendarbeit findet am 17.05. statt. Hier geht es um Unterstützungsangebote für Familien vor Ort.

Am 18.05. laden wir alle Kinder herzlich zum Inklusionsnachmittag mit Zauberer Marius von 14-16 Uhr ein. Eine Spende der Raiffeisenbank ermöglicht es, dass hier Kinder mit und ohne Behinderung zusammenkommen und sich gemeinsam im Mittendrin verzaubern lassen. Da der Platz im Kursraum begrenzt ist, bitten wir um eine Anmeldung.

Ein Vortrag über vegane Ernährungam 28.05. schließt den Wonnemonat Mai ab.

Übrigens stieß der Aquarell-Malkursmit dem Chamer Künstler Günter Haslbeck auf so große Resonanz, dass es nun alle zwei Wochen einen Malabend geben soll. Die Termine legen wir noch fest.

 

 


 

Und hier findet Ihr eine Übersicht der Veranstaltungen im Mai 2019:

 

 

Do., 02.05.

Stillstundemit AFS-Stillberaterin Flori Hopp, 9.30-11.00 Uhr, gegen Spende, mit Anmeldung

 

Fr., 03.05.

Beginn Geburtsvorbereitungskursmit Hebamme Andrea Jahreiß, 16.45-18.45 Uhr, 7x, kostenlos, mit Anmeldung (leider bereits ausgebucht)

 

Mo., 06.05.

Treffen der Fachkräfte „Hilfen für Familien“in der Region Kemnath, 8.45-10.45 Uhr

 

Di., 07.05.

Kochkurs „Vegane Sommerküche“mit Ernährungsberaterin Tanja Franz, 18.00-21.00 Uhr,     Kosten 14 Euro inkl. Material, mit Anmeldung

 

Sa., 11.05.

Reparaturcafé im Mittendrinmit Joachim Lamm und weiteren Ehrenamtlichen, 14-16 Uhr, zeitgleich Kaffee und Kuchen im Mittendrin-Café

 

So., 12.05.

Kreativaktion am Muttertag „Mami and me“ PalereiGestalten von individuellen Deko-Schildern für Mütter und Kinder ab 4 Jahren, mit Katharina Potter, Kosten 25 Euro inkl. Material, 15-17 Uhr, mit Anmeldung

 

Di., 14.05.

Workshop „Nachhaltigkeit – plastikfrei leben“Herstellen von kleinen Helfern für einen möglichst plastikfreien Alltag (Wachstücher, Kaffeefilter, …), mit Silvia Gottinger, 19-22 Uhr, Kosten 35 Euro inkl. aller Materialkosten

 

Mi., 15.05.

Informationstag für Familien im Kettelerhaus Tirschenreuth, 9-12.30 Uhr, das Mittendrin ist mit einem Stand dabei.

 

Mi., 15.05.

Trauertreff mit Trauerbegleiterin Elke Burger, 18-20 Uhr, weitere Informationen unter 09642/1699

 

Mi., 15.05.

Entspannung für Eltern– eine Auszeit vom Alltag mit Meditation und autogenem Training, mit Entspannungstrainer Andreas Büttner, 19.30-20.30 Uhr, zweiteilig, zweiter Teil am 22.05., Kosten 12 Euro, mit Anmeldung

 

Do., 16.05.

Beginn Yoga für Schwangere mit Yogalehrerin Theresa Heining, immer donnerstags, Kurs 1: 17.30-18.45 Uhr (ausgebucht) und Kurs 2: 19.00-2015 Uhr, 8x, Kosten 79 Euro (Krankenkassenzuschuss möglich), mit Anmeldung

 

Fr., 17.05.

Themenfrühstück„FamilienLeben – Unterstützungsangebote vor Ort“ mit den Sozialpädagoginnen Theresia Kunz und Marion Neumann, 9-11 Uhr, gegen Spende, mit Anmeldung

 

Sa., 18.05.

Inklusionsnachmittag mit Zauberer Mariusfür Kinder mit und ohne Behinderung, 14-16 Uhr, kostenlos, mit Anmeldung

 

So., 19.05.

Sonntagsfrühstück für alleinerziehende Elternmit Elke Burger und Donata Zöllner, 9.30-12 Uhr

 

Mi., 22.05.

Kemnath´s KinderKunstInklusionsprojekt, 15-17.30 Uhr, mit Anmeldung

 

Di., 28.05.

Vortrag „Vegane Ernährung“ mit Vegan-Beraterin Hildegard Büttner, 19.30-21.30 Uhr,            Kosten 5 Euro inklusive kleinem Imbiss, mit Anmeldung

 


 

 

         

 

Die wöchentlichen, ehrenamtlich geleiteten Angebote wie das Familienfrühstück dienstags von 9-11 Uhr und das Familiencafé mittwochs 15-17.30 Uhr, laden kinderfreundliche Menschen natürlich weiterhin herzlich ein.

Auch die Stillstunde, die Rückbildungsgymnastik, der Trauertreff, die Bridge-Abende, das Sonntagsfrühstück für alleinerziehende Eltern, unser Inklusionsprojekt „Kemnath´s KinderKunst“, das Reparaturcafé, die Selbsthilfegruppen für suchtkranke Menschen, die Selbsthilfegruppe für Menschen mit Zwangserkrankungen, die kreative Selbsterfahrung und vieles mehr erwartet Euch im Mittendrin.

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter 09642/70 33 800 (bitte auf AB sprechen), team@mittendrin-kemnath.de oder über Facebook Familienzentrum Mittendrin.

 

 

Herzliche Grüße aus dem Mittendrin und ein schönes, sonniges Osterfest für Euch und Eure Lieben – stellvertretend für das ganze Team der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kemnath´s Familienzentrum,

 

Jessika Wöhrl-Neuber

Dipl. Sozialpädagogin (FH)