... komm hin ... mach mit ... fühl dich wohl ...

Newsletter vom 19.12.2018

Neuigkeiten aus dem Mittendrin – Kemnath´s Familienzentrum

Weihnachten 2018


Hallo Ihr lieben Fans und Freunde unseres Mittendrin,

heute war schon das Christkindl für unsere lieben Ehrenamtlichen da und wir gehen mit großen Schritten auf unsere wohlverdiente Weihnachtspause zu. Morgen laden wir Euch nochmal herzlich zum Familiencafé von    15-17.30 Uhr ein. Das Büro ist noch bis Freitag, den 21.12.2018 um 13 Uhr besetzt. Im neuen Jahr sind wir wieder ab 07.01.2019 für Euch da. Kursbuchungen und Anfragen könnt Ihr uns in der Zwischenzeit gerne per Mail schicken.

Auch im kommenden Jahr werden wir wieder ein abwechslungsreiches Programm aus Bewährtem und Neuem aufstellen.

 

Wir freuen uns sehr, dass die Sozialpädagogin Andrea Kick, die ja schon seit langer Zeit den Musikgarten und die „Spiel und Bewegung für Babys“-Kurse macht, sich zur Kursleiterin für Baby Bauch Töne weitergebildet hat. Hier können Schwangere ab dem vierten Monat die positiven Auswirkungen des Singens und Tönens in diesem neuen Kurskonzept erleben. Dadurch kann die Körperwahrnehmung verbessert und die Eltern-Kind-Bindung schon im Mutterleib gestärkt werden. Schwangerschaftsbedingte Kurzatmigkeit wird gelindert und auch es werden Techniken erlernt, die bevorstehende Geburt durch Tiefenatmung und Tönen zu unterstützen. Außerdem werden vertraute Lieder für die erste Zeit mit dem Baby gelernt.
Immer montags ab 14.01.2019 von 17.45-18.45 Uhr, 5 Einheiten, Kosten 48 Euro
In besonderen familiären Situationen kann die Kursgebühr aus Spenden anteilsweise erstattet werden.

Neu im Mittendrin begrüßen wir die Bayreuther Heilpraktikerin Kristine Joop, die sich dem Thema „Gelassen und stressfrei durch Prüfungen und Schulaufgaben kommen“, widmet. Eltern von Schulkindern erklärt die Fachfrau am 31.01.2019 von 19-21 Uhr, welche Möglichkeiten es gibt, mit klinischer Hypnose, einem tiefen Entspannungszustand, den Kindern die Angst vor den Anforderungen in der Schule zu nehmen und ihr positives Selbstbild zu stärken.

Als alten Bekannten dürfen wir Andi Fachtan von Stonewood Martial Arts wieder bei uns im Kursraum willkommen heißen. Er bietet einen zweiteiligen Gewaltpräventionskurs für Kids von 7-14 Jahrenan, damit Mobbing und Bullying von Anfang an unterbunden werden. Die zwei Einheiten finden am 15.01. und 22.01.19 statt, jeweils von 17.30-19 Uhr.  Kosten 35 Euro, mit Anmeldung. In besonderen familiären Situationen kann die Kursgebühr aus Spenden anteilsweise erstattet werden.

Da das Interesse am Vortrag der Heilpraktikerin und Buchautorin Claudia Ritter über „Hausmittel bei Fieber und Co.“ so groß war, haben wir sie gleich nochmal eingeladen. Diesmal zum Vortrag über „Pflanzliche Antibiotika“am 24.01.2019 von 19-21 Uhr.

Im Kochabend „Vegane Winterküche“mit Ernährungsberaterin Tanja Franz am 30.01.2019 ist nur noch ein Platz frei. Die Babymassage ab 18.01.2019 mit Kinderkrankenschwester Michaela Kotlar ist leider schon ausgebucht. Ein neuer Kurs startet am 1. März.

Und zu guter Letzt können wir auch den krankheitsbedingt ausgefallenen Vortrag von Psychologin Christine Fleischmann über das wichtige Thema „Was brauchen Kinder, wenn Eltern sich trennen?“nachholen. Am 22.01.2019 kommt die Fachfrau ab 19.30 Uhr zu uns.

Und hier findet Ihr eine Übersicht aller Veranstaltungen im Januar 2019:

Di., 08.01.

Erstes Familienfrühstückmit unseren Ehrenamtlichen, 9-11 Uhr

Mi., 09.01.

Interkulturelles Frühstückmit Gabi Zaus, 8.30-10.30 Uhr, mit Anmeldung

Mi., 09.01.

Erstes Mittwochscafémit unseren Ehrenamtlichen, 15-17.30 Uhr

Do., 10.01.

Stillstunde mit Stillberaterin Flori Hopp (Arbeitsgemeinschaft Freier Stillgruppen), 9.30-11 Uhr, kostenlos, keine Anmeldung nötig

Sa., 12.01.

Eröffnungsfeier Selbsthilfegruppe „Kreuzbund“ab 14 Uhr,                           keine Anmeldung nötig

Mo.,14.01.

Beginn „Baby Bauch Töne“ – Singen und Tönen vor der Geburtmit Sozialpädagogin Andrea Kick, 17.45-18.45 Uhr, 5x, Kosten 48 Euro, mit Anmeldung

Di., 15.01.

Beginn „Spiel und Bewegung für Babys“mit Sozialpädagogin Andrea Kick,     9.00-10.00 (bis 10 Monate) und 10.15-11.15 Uhr (bis 6 Monate), Anmeldung       und weitere Infos bei der VHS Tirschenreuth

Di., 15.01.

Gewaltpräventionskurs für Kids von 7-14 Jahrenmit Trainer Andy Fachtan   von Stonewood Martial Arts, zweiteilig, 2.Teil am 22.01.19, 17.30-19 Uhr,          Kosten 35 Euro, mit Anmeldung

Mi., 16.01.

Trauertreffmit Hospizhelferin Elke Burger, 18-20 Uhr, weitere Informationen unter 09642/1699

Do., 17.01.

Tragetreffmit Trageberaterin Michaela Kotlar, Trageschule Hamburg,            9.30-11 Uhr

Do., 17.01.

Nähtreff – Nähen für den guten Zweckmit Michaela Kotlar, ab 19 Uhr, kostenlos, keine Anmeldung nötig

Fr., 18.01.

Beginn Babymassagemit Kinderkrankenschwester Michaela Kotlar,                9.30-10.30 Uhr, 5x, Kosten 48 Euro inkl. Skript und Öl, mit Anmeldung

Sa., 19.01.

Reparaturcafé im Mittendrin mit Joachim Lamm und weiteren Ehrenamtlichen, 14-16 Uhr, zeitgleich Kaffee und Kuchen im Mittendrin-Café

So., 20.01.

Sonntagsfrühstück für alleinerziehende Eltern mit Elke Burger und Donata Zöllner, 9.30-12 Uhr

Di., 22.01.

Vortrag „Was brauchen Kinder, wenn Eltern sich trennen?“mit Psychologin Christine Fleischmann von der Familienberatungsstelle Tirschenreuth,          19.30-21 Uhr, kostenlos, mit Anmeldung

Mi., 23.01.

Kemnath´s KinderKunstInklusionsprojekt 15-17.30 Uhr, mit Anmeldung

Do., 24.01.

Vortrag „Pflanzliche Antibiotika“mit Heilpraktikerin Claudia Ritter, Kosten      3 Euro, 19-21 Uhr, mit Anmeldung

 

 

Mi., 30.01.

Vegane Winterküchemit Ernährungsberaterin Tanja Franz, 18-21 Uhr,       Kosten 14 Euro inkl. Material, mit Anmeldung

 

Do., 31.01.

Gelassen und stressfrei durch Prüfungen und Schulaufgaben kommenmit klinischer Hypnose - ein Abend für Eltern von Schulkindern mit Heilpraktikerin Kristine Joop, 19-21 Uhr, Kosten 2 Euro, mit Anmeldung

 

       

 

 

Die wöchentlichen, ehrenamtlich geleiteten Angebote wie das Familienfrühstück dienstags von 9-11 Uhr und das Familiencafé mittwochs 15-17.30 Uhr, laden kinderfreundliche Menschen natürlich weiterhin herzlich ein.

Auch die Stillstunde, der Geburtsvorbereitungskurs, die Rückbildungsgymnastik, der Trauertreff, der Tragetreff, die Bridge-Abende, das Sonntagsfrühstück für alleinerziehende Eltern, der Nähtreff für Frühchen, unser Inklusionsprojekt „Kemnath´s KinderKunst“, das Reparaturcafé, die Selbsthilfegruppen für suchtkranke Menschen, die kreative Selbsterfahrung und vieles mehr erwartet Euch im Mittendrin – auch im neuen Jahr 2019.

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter 09642/70 33 800 (bitte auf AB sprechen), team@mittendrin-kemnath.de oder über Facebook Familienzentrum Mittendrin.

 

Im Januar-Newsletter gibt es dann eine Übersicht der geplanten Kurse im ersten Halbjahr 2019.

 

Wir möchten Euch von ganzem Herzen ein frohes und friedvolles Weihnachtsfest mit Euren Lieben wünschen. Genießt die Zeit und rutscht gut rüber in ein glückliches und gesundes neues Jahr.

Wir freuen uns sehr darüber, dass Ihr alle „Mittendrin“ seid und sagen Dankeschön, dass Ihr uns so viel Leben ins Haus bringt 😊

 

 

Herzliche Weihnachtsgrüße aus dem Mittendrin – stellvertretend für das ganze Team der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kemnath´s Familienzentrum,

 

Jessika Wöhrl-Neuber

Dipl. Sozialpädagogin (FH)