... komm hin ... mach mit ... fühl dich wohl ...

Newsletter vom 05.04.2018

 

Neuigkeiten aus dem Mittendrin – Kemnath´s Familienzentrum

April 2018


Hallo Ihr lieben Fans und Freunde unseres Mittendrin,

lang hat´s gedauert, aber endlich ist der Frühling da. Am Sonntag sind über 20 Grad angekündigt, da kommen wir doch gleich wieder richtig in Schwung.

 

Auch im Mittendrin gibt es viele dazu passende Angebote im April:

 

„Entgiften und Entschlacken mit ätherischen Ölen“ zum Beispiel, den „Zuckerfrei“-Kochkurs oder die Entspannungsstunde „Hurra! Der Frühling kommt“.

 

 

Hier ist eine Übersicht über unsere besonderen Angebote im April – neben unseren regelmäßigen Veranstaltungen und Gruppen:


-          10.04.: „Entgiften und Entschlacken mit ätherischen Ölen“, 19.30-21.30 Uhr

-          11.04.: Vortrag Babyzeichensprache, 9.30-10.30 Uhr

-          12.04.: Beginn „Spiel und Bewegung für Babys“ 9.15-10.15 und 10.30-11.30 Uhr – weitere Infos und Anmeldung über VHS Tirschenreuth

-          12.04.: Bewerbungstraining für anerkannte Asylbewerber, ab 16 Uhr

-          12.04.: Nähtreff für den guten Zweck – Nähen für Kinder mit besonderen Bedürfnissen, ab 19 Uhr

-          13.04.: Themenfrühstück mit der kommunalen Jugendarbeit „Gelassen erziehen auch in der Trotzphase“,     9-11 Uhr (fast ausgebucht)

-          21.04.: Reparaturcafé, 14-16 Uhr

-          23.04.: Medienführerschein mit T1, dem Jugendmedienzentrum Tannenlohe, ab 19 Uhr

-          24.04.: Infovortrag „Prävention von sexualisierter Gewalt an Kindern“, 19.30-21.30 Uhr

-          25.04.: Zuckerfrei-Kochkurs, 18-21 Uhr

-          25.04.: Chant-Abend, ab 20 Uhr

-          26.04.: Entspannungsstunde: „Hurra! Der Frühling kommt!“, 16.30-17.45 Uhr

-          27.04.: Beginn des dreiteiligen Kurses „Ernährung und Bewegung für 1-3 Jährige“ mit dem Amt für Ernährung, 9-10.30 Uhr (04.05. und 11.05.)

 

 


 

 

 

Wir freuen uns sehr, dass uns die Sozialpädagoginnen Elisabeth Scherb und Sophia Zeitler von Dornrose e.V. am 24.04. einen Info-Vortrag über die Prävention von sexualisierter Gewalt an Kindernhalten. Zu diesem kostenlosen Vortrag sind nicht nur Eltern eingeladen, sondern alle Interessierten und natürlich auch Fachkräfte, die mit Kindern arbeiten.

 

Das Mittendrin hat sich mit seinen gesamten Nachhaltigkeitsansätzen ja dieses Jahr beim CO2-Fasten der Metropolregion Nürnberg beteiligt. Eine tolle Aktion!

Unseren Abschlussblog könnt Ihr hier lesen:

https://co2fasten.wordpress.com/author/susannestangl/

 

Und auch O-TVhat uns besucht und einen langen Beitrag über das Reparaturcafé, Kemnath´s KinderKunst und unser Engagement bei der Fairtrade Stadt gedreht. Fast vier Minuten lang tolle Ideen gibt´s hier:

 

https://www.otv.de/mediathek/kategorie/kommunen/kemnath-kommunen/video/co2-fastenaktion-mit-reparaturcafe/

 

 

Die wöchentlichen, ehrenamtlich geleiteten Angebote wie das Familienfrühstück dienstags von 9-11 Uhr und das Familiencafé mittwochs 15-17.30 Uhr laden kinderfreundliche Menschen auch weiterhin herzlich ein.

Auch die Stillstunde, der Trauertreff, die Selbsthilfegruppe für Kinder mit Behinderung, der Tragetreff, die Bridge-Abende, die Selbsthilfegruppe für Kinder mit Autismus, das Sonntagsfrühstück für alleinerziehende Eltern, unser Inklusionsprojekt „Kemnath´s KinderKunst“, der Tragetreff, die Selbsthilfegruppen für suchtkranke Menschen, die kreative Selbsterfahrung und vieles mehr  erwartet Euch im Mittendrin.

 

Das alles ist Familie, das alles ist einfach Mittendrin in Kemnath.

Wir freuen uns auf Eure Besuche, Eure Kursbuchungen und Anregungen zu möglichen Angeboten. Kommt einfach auf uns zu.

Wöchentliche Angebote:

Dienstag: Familienfrühstück, 9-11 Uhr

Mittwoch: Familiencafé, 15-17.30 Uhr

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter 09642/70 33 800 (bitte auf AB sprechen), team@mittendrin-kemnath.de oder über Facebook Familienzentrum Mittendrin.

 

Herzliche Grüße aus dem Mittendrin für das ganze Team der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kemnath´s Familienzentrum,

Jessika Wöhrl-Neuber