... komm hin ... mach mit ... fühl dich wohl ...

Newsletter vom 27.07.2017

 

Neuigkeiten aus dem Mittendrin – Kemnath´s Familienzentrum

August/September 2017


Hallo Ihr lieben Fans und Freunde unseres Mittendrin,

die schönste Zeit des Jahres wartet auf uns. Auch das Mittendrin geht mit seinen Haupt- und Ehrenamtlichen in die Sommerpause. Das Büro ist noch bis Freitag, den 28.07. besetzt.

Ihr könnt Euch aber gerne jederzeit zu Kursen und Veranstaltungen per Mail unter

team@mittendrin-kemnath.de anmelden.

Ab dem 06.09. bin ich zurück im Büro und wir melden uns umgehend bei Euch.

Im Herbst legen wir uns dann wieder voll ins Zeug:

Auf Initiative von Joachim Lamm wird ein Reparaturcafé im Mittendrin gegründet. Damit Ihr Altes und Liebgewonnenes nicht mehr wegwerfen müsst, sondern unter fachkundiger Anleitung reparieren könnt.

Unsere bewährten Kurse wie Geburtsvorbereitung, Rückbildungsgymnastik, Yoga für Schwangere und Pilates für (englischsprechende) Mütter haben natürlich ihren Platz im Programm. Das von der VHS angebotene „Spiel und Bewegung für Babys“ findet ab Oktober ebenfalls wieder statt.

Die Einkaufsschulungen und den Babyernährungskurs vom Amt für Ernährung wird es auch im Herbst 2017 geben. Ebenso einen Abend zum gesunden Essen für 1-3 Jährige.

Die Babyzeichensprache kehrt zurück ins Mittendrin – ab Oktober mit einem Komplettkurs.

Mit etwas Glück können wir Euch einen Babymassage-Kurs mit einer qualifizierten Kursleiterin anbieten.

Die Selbsthilfegruppen starten nach der Sommerpause im September oder Anfang Oktober, die Termine findet Ihr im Wochenplan.

Wir freuen uns darauf, Euch wie immer mit spannenden neuen Angeboten und Veranstaltungen zu überraschen. Ihr könnt gespannt sein :)

Wenn Ihr nette Omas und Opas kennt, die bei unserem Erzählcafé mitmachen möchten, schickt sie doch mal vorbei. Wir planen im Herbst gemütliche Nachmittage, bei welchen kinderliebe ältere Menschen unseren Kids von früher erzählen. Eine nette Oma hat sich schon gemeldet. Wir glauben, dass das ganz wunderbare Erzähl-Nachmittage für Groß und Klein werden können.

Unsere Tagesmütter sind fertig ausgebildet. Herzlichen Glückwunsch allen neun tollen Frauen, die den Kurs von Jugendamt und Erziehungsberatungsstelle absolviert haben. Falls Ihr einen Bedarf an (flexibler) Kinderbetreuung habt, dann meldet Euch doch bitte bei Martina Fuhrmann beim Jugendamt TIR 09631/88-497 oder auch im Mittendrin.

Vielen herzlichen Dank allen unseren Spendern, Gönnern und den unzähligen lieben Menschen, die hier bei uns „Mittendrin“ sind.

Nun freuen wir uns noch auf den Besuch der neuen Integrationsbeauftragten der Staatsregierung,  Frau Kerstin Schreyer, die zu einer Gesprächsrunde am 31.07. ins Mittendrin kommt. Aber danach sind Ferien :)

 

Erholt Euch gut, verbringt viele schöne Stunden mit Euren Lieben und genießt den Sommer.

Wir freuen uns, dass Ihr im September wieder „Mittendrin“ seid :)

 

 

Die wöchentlichen, ehrenamtlich geleiteten Angebote wie das Familienfrühstück dienstags von 9-11 Uhrund das Familiencafé mittwochs 15-17.30 Uhrladen kinderfreundliche Menschen ab dem 19.09./20.09. wieder herzlich ein.   

Das alles ist Familie, das alles ist einfach Mittendrin in Kemnath.

Wir freuen uns auf Eure Besuche, Eure Kursbuchungen und Anregungen zu möglichen Angeboten. Kommt einfach auf uns zu.

Weitere Informationen und Anmeldung unter 09642/70 33 800 (bitte auf AB sprechen), team@mittendrin-kemnath.de oder über Facebook Familienzentrum Mittendrin.

 

Herzliche Grüße vom ganzem Team des Mittendrin, mir bringas zamm :),

Jessika Wöhrl-Neuber