... komm hin ... mach mit ... fühl dich wohl ...

Newsletter vom 23.02.2017

 

Neuigkeiten aus dem Mittendrin – Kemnaths Familienzentrum

März 2017


Hallo Ihr lieben Fans und Freunde unseres Mittendrin,

nur noch ein paar klägliche Häufchen Schnee schmelzen draußen vor sich hin und wir alle sehnen uns nach dem Frühling. Aber auch, wenn die Sonne noch etwas auf sich warten lässt, starten wir mit unserem Programm für den März voller Elan durch und schütteln uns den Winterschlaf aus den Knochen :).

 

Spätestens am 26.03. werden wir herrliches Frühlingswetter haben, weil wir hier unseren fünften Geburtstag mit einem bunten Familienfest feiern.

Von 14.30-17.30 Uhr laden wir Euch herzlich ein zu Kaffee, Kuchen und Herzhaftem, kreativen Angeboten für Kinder und einem Bobbycar-Rennen am Rathausplatz.

Auch die Stadtbücherei feiert mit uns und bietet Märchenstunden und spannende Aktionen rund um den Grüffelo an.

 

Bereits vorher hat der März im Mittendrin aber schon vieles für Euch im Programm, unter anderem den „Gesund und fit“-Kurs für 1-3 Jährige mit dem Amt für Ernährung, einen Komplettkurs „Erste Hilfe am Kind“, das Selbstverteidigungsseminar für alle ab 14 Jahren, ein Themenfrühstück mit der kommunalen Jugendarbeit, den nächsten Geburtsvorbereitungskurs und den beliebten Backkurs für Kids.


Neu bei uns ist die Malgruppe für Kinder „3 MAL“, die wir dank einer Spende des VdK - Kreisvereinigung Tirschenreuth - ins Leben rufen konnten. Herzlichen Dank nochmal dafür!

Die Kemnather Künstlerin und Kunstlehrerin Susanne Vonhoffleitet diese Gruppe an und weckt in den Kindern die Lust am Umgang mit Farbe. Kinder im Alter von etwa 6-8 und von 9-12 Jahren können in zwei Gruppen teilnehmen. Die genauen Termine findet Ihr im Wochenplan.

 

Uns vom Mittendrin ist es wichtig, die Generationen zusammen zu bringen und gemeinsame Erfahrungen von Alt und Jung zu ermöglichen.
Die nächste Kreativwerkstatt findet deshalb im "Haus Falkenstein" in Kemnath statt.
Wir laden Euch herzlich ein, am Donnerstag, den 16.03.2017 von 15.30-17 Uhr in den Innenhof vom Seniorenheim zu kommen. Hier können die Kinder und die Omas und Opas vom Seniorenheim miteinander Osterschmuck aus Naturmaterialien gestalten.
Die gesammelten Werke zieren dann den Osterbrunnen vorm Amtsgericht, den die liebe Romina vom KEM Verband wieder vorbereitet J.

 

Aufgrund der sehr positiven Erfahrungen mit unserer neuen Selbsthilfegruppe rund ums Thema „Autismus“ machen wir uns gleich an die Gründung einer nächsten Selbsthilfegruppe für die Eltern von Kindern mit einer geistigen Behinderung. Der Aufbau von Kontakten und der Informationsaustausch unter den Eltern sollen erstmal im Vordergrund stehen. Liebe Kolleginnen und Kollegen, vielleicht sind ja Eltern aus dem Kemnather Land bei Euch, die gerne teilnehmen möchten. Wir danken Euch sehr für die Weitergabe der Informationen. Das erste Gruppentreffen ist am Dienstag, den 4. April von 20-21.30 Uhr im Café des Mittendrin.

 

Ich persönlich freue mich ganz narrisch, dass in dieser Woche der Qualifizierungskurs für Tagespflegepersonen bei uns begonnen hat. Es ist eine wunderbare Gruppe sympathischer Frauen, welche in den nächsten Monaten von den Fachkräften der Erziehungsberatungsstelle Tirschenreuth als Tagesmutter weitergebildet wird. Vielen herzlichen Dank an Martina Fuhrmann vom Jugendamt TIR und Marion Neumann von der Erziehungsberatungsstelle TIR für ihre Zeit und Energie.

Dieser Kurs setzt den Grundstein zum Aufbau eines Netzwerkes für flexible Kinderbetreuung im Kemnather Land. Es gibt viele Eltern, die keine Großeltern um die Ecke haben und auf eine gute Betreuung außerhalb der Öffnungszeiten in Kita und Schule angewiesen sind.  

 

Übrigens sind in vielen März-Kursen nur noch wenige Plätze frei. Deshalb können wir Euch ans Herz legen, Euch frühzeitig anzumelden, da die meisten Angebote ziemlich schnell ausgebucht sind.

 

Die wöchentlichen, ehrenamtlich geleiteten Angebote wie das Familienfrühstück dienstags von 9-11 Uhr und das Familiencafé mittwochs 15-17.30 Uhr laden kinderfreundliche Menschen auch weiterhin herzlich ein. Für Dienstag ist eine kurze Reservierung (z.B. per Mail oder Facebook) vorher immer gut, damit wir Euch nicht wegschicken müssen, weil kein Tisch mehr frei ist. Danke für Euer Verständnis.

Das alles ist Familie, das alles ist einfach Mittendrin in Kemnath.

Wir freuen uns auf Eure Besuche, Eure Kursbuchungen und Anregungen zu möglichen Angeboten. Kommt einfach auf uns zu.

Wöchentliche Angebote:

Dienstag: Familienfrühstück, 9-11 Uhr

Mittwoch: Familiencafé, 15-17.30 Uhr

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter 09642/70 33 800 (bitte auf AB sprechen), team@mittendrin-kemnath.de oder über Facebook Familienzentrum Mittendrin.

 

Herzliche Grüße aus dem Mittendrin und unser Team und ich, wir freuen uns schon jetzt drauf, Euch alle bei unserer Geburtstagsparty am 26.03.2017 im Mittendrin willkommen zu heißen,

Jessika Wöhrl-Neuber